DIGITALER Elterninformationsabend für die Eltern der Viertklässlerinnen & Viertklässler

Leider können wir aufgrund der Pandemielage den Informationsabend nicht in der geplanten Form bei uns in der Schule durchführen.

Der Elterninformationsabend wird stattdessen am Montag, 23.11.2020, um 19 Uhr als Videokonferenz stattfinden. Um den Link zu der Konferenz mit allen weiteren Informationen per Mail zu erhalten, füllen Sie bitte das folgende Formular aus: https://tinyurl.com/yyz7th3t

Hatten Sie sich schon für unserem regulären Informationsabend angemeldet? Dann erhalten Sie den Link zu der Konferenz automatisch! Sollte Sie keine Mail erhalten haben, melden Sie sich bitte telefonisch im Sekretariat unter 0231-9123660.

Wenn es die Infektionslage zulassen, werden wir Ihnen zu einem späteren Zeitpunkt auch noch die Gelegenheit geben, sich hier vor Ort über unsere Schule zu informieren.

Renate Kruska, Erprobungsstufenkoordinatorin
Dennis Draxler, Schulleiter

Elternsprechtag

Liebe Eltern,

aufgrund der aktuellen Situation wird der Elternsprechtag in anderer Form als gewohnt ablaufen:

  • Der Elternsprechtag findet am 27.11.2020 telefonisch statt, lediglich in den Jahrgangsstufen 5 bis 7 werden bei Bedarf persönliche Gespräche angeboten.
  • Es sind zunächst nur Gespräche mit einer Klassenleitung vorgesehen, wobei die Klassenleitungen Auskunft zu allen Fächern gegeben können. Wenn darüber hinaus Gesprächsbedarf mit Fachlehrerinnen/-lehrern besteht, sind Anfragen für Telefontermine per Mail an die Kolleginnen und Kollegen zu richten.
  • Spätestens Anfang kommender Woche erhalten die Schülerinnen und Schüler Informationsblätter mit detaillierten Informationen zum Ablauf.
  • Für die Oberstufe sind die Anfragen für Telefontermine direkt per Mail an die Kolleginnen und Kollegen zu richten.

Gruß
Dennis Draxler

Der Kunstkalender 2021 ist da!

Herzlichen Glückwunsch an alle Schülerinnen und Schüler, die im neuen Kalender vertreten sind!

Hier sind sie:

Hannah Kirchhoff, Nele Schäfer, Gülendam Özcan und Ann-Sophie Engel aus der 6d. 

Anastassios Nestoropoulos, Lara Hoffmeister und Rishit Tulabandula aus der 7a

Milena Magnus aus der 7b

Ida J. Knappmann aus der 7c

Lea M. Ristea und Younes Boudih aus der 7d

Viktoria Lopusova, Shreya Pai und Shagun Patel aus der Stufe 7

Maria Ucker und Maren Eiden aus der EF. 

Jakob Tegtmeier, Finnja Freudenau, Mailina Lichtenfeld und Jimin Nam aus der Q1

Nele Plura und Isa Röschel, Döndü Sahan, Luisa Oualassri und Theresa Bungers aus der Q2. 

Oskar Krohn, Lee-Ann Adade, Judith Eicker, Konuray Er und Denise Möckel (Abitur 2020). 

Leider verhindert die Corona-Pandemie in diesem Jahr die Vernissage. Aber wir werden einen digitalen Einblick in den Kalender geben, ergänzt um Statements einzelner Künstler.

Der Kunstkalender kann ab sofort erworben werden.
– Ein Kunstkalender kostet 10 €. 
– Nimmt man 2 Kunstkalender, zahlt man nur 15 €. 
– Jeder weitere kostet dann 5 € (d.h. 3 Kunstkalender 20 €, 4 Kunstkalender 25 € etc.).
– Die Künsterler*innen erhalten wie in den letzten beiden Jahren ein Freiexemplar.

Frau Tastak (Sekretariat) hat sich freundlicherweise bereit erklärt den Verkauf zu übernehmen. Außerdem werden die Kalender am Tage des Elternsprechtages angeboten.

Und so sieht das Deckblatt aus:

Halloween Mottotag

Am Freitag (30.10.2020) wollen wir als SV einen Halloweentag in der Schule durchführen. 
Es läuft so ab, dass sich SchülerInnen und natürlich hoffentlich auch LehrerInnen, verkleiden und ein bisschen gute Stimmung machen. 
Er soll als Ersatz der Unterstufenparty dienen. Eure SV

Schulstart nach den Herbstferien

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

die Herbstferien gehen zu Ende, morgen geht der Unterricht wieder los. Wie der Presse zu entnehmen war, gilt ab morgen die Maskenpflicht auch wieder am Sitzplatz!
Ich möchte mich an dieser Stelle bei den Schülerinnen und Schülern herzlich bedanken, dass die Masken in den Wochen vor den Herbstferien freiwillig an den Sitzplätzen weiter getragen wurden.

Mit der Rückkehr zur Maskenpflicht gelten im Wesentlichen wieder die Regelungen aus der Zeit direkt nach den Sommerferien (Link), folgende Abweichungen sind zu beachten:

  • Das Gebäude kann bereits ab 7.15 Uhr betreten werden.
  • Da eine dauerhafte Lüftung der Räume zu dieser Jahreszeit nicht mehr praktikabel ist, wird zu Beginn des Unterrichts und dann alle 15 bis 20 Minuten stoßgelüftet. Bitte auf angemessene Kleidung achten (Zwiebelprinzip)!
  • Die Cafeteria bleibt geöffnet, mit nach Jahrgangsstufen getrennten Zutrittszeiten (Aushänge beachten).

Darüber hinaus möchte ich noch auf einige weitere Punkte hinweisen:

  • Auf der Seite des Bildungsministeriums finden Sie eine Handlungsempfehlung für Eltern, wie bei Kindern mit Erkältungssymptomen zu verfahren ist (Link).
  • Unser Verbrauch an Desinfektionsmittel war vor den Herbstferien merklich zurückgegangen, also bitte wieder daran denken, beim Betreten des Gebäudes die Hände zu desinfizieren! 
  • Das Abnehmen des Mund-Nasen-Schutzes zum Essen ist nur außerhalb des Schulgebäudes gestattet, dabei ist auf ausreichend Abstand zu anderen Personen zu achten. Daher ist das Essen auf den Gängen zu unterlassen!
  • Die Freigabe unsere Sporthalle für den Sportunterricht erfolgt hoffentlich in der kommenden Woche.

Gruß
Dennis Draxler

Informationsabend für die Eltern der Viertklässlerinnen & Viertklässler

Liebe Eltern,

das Leibniz Gymnasium fördert junge Menschen, dass sie zu weltoffenen, toleranten, verantwortungsbewussten Persönlichkeiten und kritischen Mitgliedern der Gesellschaft und der internationalen Gemeinschaft werden. Wir vermitteln fundierte fachliche Kenntnisse und leiten zu selbständigem, lebenslangem Lernen an, um sich in der modernen Welt orientieren zu können.

In einer zunehmend globalisierten und von Technik geprägten Welt sind Kompetenzen in Fremdsprachen und Naturwissenschaften von besonderer Bedeutung. Daraus ergeben sich die Schwerpunkte unseres Profils, „bili plus MINT“:

  • Mit zusätzlichen Englischunterricht und bilingualen Unterricht, in dem Sachfächer in englischer Sprache unterrichtet werden, stärken wir die Englischkenntnisse unserer Schülerinnen und Schüler in besonderem Maße
  • Über den regulären MINT-Unterricht (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik) hinaus bieten wir vielfältige naturwissenschaftliche Arbeitsgemeinschaften und Wahlfächer an. In der Oberstufe stellen wir zudem ein breites Angebot an naturwissenschaftlichen Leistungskursen sicher.

Gute Englisch- und umfangreiche naturwissenschaftlichen Kenntnisse sind nicht nur in immer mehr Bereichen des täglichen Lebens wichtig, sie eröffnen unseren Schülerinnen und Schülern auch den Zugang zu vielen attraktiven Berufen.

Neben unseren beiden Schwerpunkten möchten wir Ihnen auch die weiteren Besonderheiten und Angebote unsere Schule näherbringen. Deshalb möchten wir Sie herzlich zu unserem Informationsabend einladen, den wir in diesem Jahr an drei Termine anbieten:

Montag, 23.11.2020, Dienstag, 24.11.2020 und Mittwoch, 25.11.2020

jeweils von 19 bis 21 Uhr im Raum 112 unserer Schule. Dabei ist in der aktuellen Lage eine Voranmeldung unter dem folgenden Link nötig: https://tinyurl.com/yyz7th3t

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Renate Kruska, Erprobungsstufenkoordinatorin
Dennis Draxler, Schulleiter

Jahresterminplan

Der Jahresterminplan wurde um die Termine nach Ostern ergänzt und steht jetzt auch als druckbare Version zur Verfügung.

Ob die einzelnen Terminen jeweils so stattfinden können, müssen wir von der jeweils aktuellen Situation abhängig machen. Wir halten Sie über unserer Homepage auf dem Laufenden.

„Aktion Fernweh“ fällt dieses Jahr aus.

Die „Aktion Fernweh“ muss aufgrund des durch die Covid-19-Pandemie sehr geringen Interesses an Auslandsaufenthalten dieses Jahr leider ausfallen. Wir hoffen auf eine bessere Situation im nächsten Schuljahr. 

Interessierte rund um das Thema können sich selbstverständlich weiterhin bei Herrn Weber Informationsmaterial leihen oder beraten lassen.

Montag: Wiedereröffnung der Cafeteria!

Wir freuen uns, das ab Montag ist die Cafeteria wieder geöffnet ist!

In den großen Pausen erhält jeweils nur eine Jahrgangsstufe Zutritt zur Cafeteria:

Mo DiMi Do Fr
1. große
Pause
6er 5er 6er 5er 7er
2. große
Pause
9er 8er 7er 9er 8er

Außerhalb der Pausen gilt:

Die Cafeteria ist der Oberstufe vorbehalten.

Der Verkauf findet nur gegen Vorlage des Schülerausweises statt!

Der Sitzbereich in der Cafeteria bleibt geschlossen. Nach dem Kauf haben die Gäste der Cafeteria diese unverzüglich wieder zu verlassen.

Der Verkaufsraum wird über die rechte Tür am Waschbecken betreten und durch die andere Tür verlassen, die Bodenmarkierungen sind zu beachten.

DIE AM EINGANG AUSHÄNGENDEN HYGIENEREGELN SIND EINZUHALTEN!