Änderungen bei den Selbsttests für Schülerinnen und Schüler

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

ab der kommenden Woche (beginnend mit dem 20.09.2021) gibt es zwei Änderungen bei unserem Testverfahren:

  • Wir testen nur drei Mal pro Woche, jeweils am Montag, Mittwoch und Freitag.
  • Da bei Einhaltung der Hygiene-Maßnahmen über die infizierte Person hinaus keine Quarantäne mehr ausgesprochen wird, ist kein gestaffelter Beginn der Lerngruppen mehr nötig, alle Schülerinnen und Schüler erscheinen also pünktlich zu Beginn der jeweils ersten Unterrichtsstunde.

Dennis Draxler

Aktion Fernweh

Dieses Schuljahr wird wieder die „Aktion Fernweh“ stattfinden. Es handelt sich dabei um einen Vortragsabend, an dem AuslandsveteranInnen aus der Oberstufe interessierten SchülerInnen der Klassen 8 und 9 und deren Eltern über ihre Erlebnisse berichten, Tipps geben und als Ansprechpartner zur Verfügung stehen. In diesem Jahr halten wir konkrete Erfahrungen aus England, Irland und den USA bereit. 

Datum: Donnerstag, den 23.09.2021, Uhrzeit: 19:00 Uhr
Wo: Online (Zoom Meeting)

Anders als sonst wird die Veranstaltung dieses Mal also online stattfinden. Den entsprechenden Link zur Onlinekonferenz erhaltet ihr / Sie am Tag selbst per SDUI.

Für Rückfragen per Mail stehe ich gern zur Verfügung!

Wir freuen uns auf rege Teilnahme!

Viele Grüße, 
Florian Weber

U-18 Wahl

An der U-18 Wahl können die SchülerInnen unserer Schule, die bereits 14 Jahre alt sind, teilnehmen. Die Wahl findet am
Mittwoch (16.09.) von 11:40 bis 15:40 Uhr und am
Freitag (17.09.) von 15:30 bis 17:30 Uhr statt. Es wird eine separater Raum zur Verfügung gestellt, in dem ihr die Wahlurne findet.

Am Montag und am Dienstag wird für die Teilnahme geworben. Wenn sich viele beteiligen, kann das als Zeichen aufgefasst werden, das Wahlalter herabzusetzen.

Das Ergebnis eurer Wahl wird auf der Homepage veröffentlicht.
(Anissa S., Q2, GK Sowi)

Wasser trinken ist gesund!

Liebe Eltern, liebe Lernende, liebe Lehrer*innen,

die Schulgemeinschaft des Leibniz-Gymnasiums hat sich vorgenommen, das Wassertrinken an der Schule zu fördern. Es wurde ein Trinkbrunnen installiert, an dem selbst mitgebrachte Wasserflaschen kontaktlos mit Wasser befüllt werden können.

Seit 2015 nimmt die Schule an einem Projekt des Gesundheitsamtes Dortmund mit dem Namen „Iss ok in Dortmund“ teil. Ziel dieses Projektes ist es, im Schulalltag ein ausgewogenes, gesundes Ernährungsverhalten zu ermöglichen.

Dazu gehört ganz wesentlich das Trinken von Wasser. Wer ausreichend Wasser trinkt, kann sich besser konzentrieren. Außerdem schützt das Wassertrinken vor Übergewicht und Fehlernährung. Das ist das Ergebnis vieler Studien. Eine davon wurde sogar in Dortmund durchgeführt (Trinkfit-Studie, www.flissu-fke.de).

Die Qualität des Dortmunder Wassers ist hervorragend und bestens untersucht. An jeder Schule Dortmunds finden regelmäßige Kontrollen des Leitungswassers durch das Gesundheitsamt statt.

Im Rahmen des Projektes „Iss ok in Dortmund“ bekommt das Leibniz-Gymnasium auch in diesem Jahr Trinkflaschen für die neuen Fünftklässlerinnen. Sie sollten mit einem
wasserfesten Stift mit dem Namen beschriftet und nur für Wasser verwendet werden.


Wir wünschen allen einen guten Schulstart und einen klaren Kopf mit frischem Wasser.

Ihr Gesundheitsamt Dortmund
Projekt „Iss ok in Dortmund“
Dr. Susanne Klammer
Kontakt sklammer@stadtdo.de

Endlich wieder Schule ;-)

Wir wünschen allen Angehörigen des Leibniz Gymnasiums ein erfolgreiches, gutes Schuljahr 2021/22!

Die wichtigsten Informationen zu Schuljahresbeginn haben wir in einem Elternbrief zusammengefasst, der neue Jahresterminplans ist bereits hier online einsehbar und erscheint dort bald auch in einer druckbaren Version.

Bitte beachten Sie, dass Cafeteria und Kiosk nach aktuellem Stand am 01.09.2021 wieder öffnen.

Dennis Draxler & Reinhard Schwebke

Sommerferien!

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, liebe Kolleginnen und Kollegen,

heute geht ein sehr spezielles Schuljahr zu Ende. Es hat den Beteiligten enorm viel abverlangt und Kraft gekostet. Deshalb wünschen wir allen Angehörigen des Leibniz Gymnasiums in diesem Jahr ganz besonders schöne und erholsame Ferien!

Wir möchten uns herzlich für das gute Miteinander und die gute Zusammenarbeit bedanken. Nur gemeinsam konnten wir die Herausforderungen des vergangenen Schuljahres vernünftig bewältigen.

Nach den Ferien starten wir zunächst so, wie wir dieses Schuljahr beendet haben (siehe Schulmail des MSB): Präsenzunterricht mit Test, Masken in Innenbereich und Lüften. Es werden voraussichtlich zeitnah Anpassungen an die dann aktuelle Pandemielage folgen.

Passen Sie auf sich auf und bleiben Sie gesund!

Herzliche Grüße
Dennis Draxler
Reinhard Schwebke