Latein-Kurs im Römermuseum

Der Latein EF-Kurs besuchte zum Abschluss des Schuljahres das LWL-Römermuseum in Haltern.
Die letzte Lateinstunde am Leibniz-Gymnasium bot den SuS noch einmal etwas Besonderes. Die SuS konnten mit dem Besuch im LWL-Römermuseum Haltern am See ihren Horizont praktisch erweitern. Nach einer Besichtigung des rekonstruierten Römerlagers Aliso nahmen die SuS am Workshop „Deine Schrift Lateinisch…“ teil. Dabei gewannen sie einen Einblick in die Ursprünge unser heutigen Schrift, lernten  Schreibgeräte aus römischer Zeit kennen und durften am Ende selbst etwas auf Papyrus schreiben und als Andenken mitnehmen.
(Herr van Staa)