AGs

Übersicht über AGs im Schuljahr 2019/20

Übersicht über AGs im Schuljahr 2018/19

Download als pdf-Datei.: hier

Übersicht über AGs im Schuljahr 2017/18

Download als pdf-Datei.: hier.

Neue AG! „Anfertigen von Objekten aus Holz“ (1. Halbjahr 2017/18)

Skulpturen und Bilder herstellen und den Umgang mit Bildhauerwerkzeug erlernen sind die Themen der neuen AG, die Frau Weniger seit dem Schuljahr 2016/17 anbietet. Die wöchentliche Veranstaltung findet dienstags nach der 5. Stunde statt, also ab 13.40 Uhr.

Erste Ergebnisse aus der Stufe 5

Kunst-AG

Zwei Kurse in Zusammenarbeit mit der tu DO.ku_AG

Fußball-AG

Immer wieder Freitags …fußball-AG

Theater AG im Schuljahr 2013/14 für die Jahrgangsstufe 6

Mitteilung von von Carla, Henrik und Xenia über das aktuelle Projekt

Die Schule der Piraten

Wir sind die Theater-AG des Leibniz-Gymnasiums. Wir gehen alle in die 6. Klasse und die AG wird von unserer Lehrerin Frau Georges geleitet. Wir proben freitags in der 6. Stunde im Musikraum.
Am Mittwoch, den 25. Juni 2014, treten wir um 19.30 Uhr mit unserem Stück im Kinder- und Jugendtheater in der Sckellstraße 5 in Hörde auf. Neugierig? Dann kommt vorbei!
Im Stück geht es um Folgendes:

Timo Kleinschmitt ist ein absoluter Piratenfan, der gern Piratenbücher liest. Durch einen Zauber werden er und seine Schwester Tina ins Jahr 1710 auf die Pirateninsel Totumba verschlagen. Sie stellen schnell fest, dass in der Piratenkneipe „Zum Roten Papagei“ eine Piratenschule betrieben wird, in der der Piratennachwuchs z.B. in den Fächern „Gemein sein“ oder „Angst machen“ unterrichtet wird. Als dann auch noch Tinas und Timos Eltern auftauchen, gibt es schnell Probleme, die nur mithilfe der Solidarität zwischen den Kindern gelöst werden können. Aber wie kommt Familie Kleinschmitt wieder nach Hause?

Das Stück ist lustig und spielt mit den üblichen Piratenklischees.
Foto Leibniz-Gymnasium - Schule der Piraten(1)