Mitgliederversammlung des Fördervereins

Der Förderverein des Leibniz Gymnasiums Dortmund e.V. lädt zur  Mitgliederversammlung ein. Diese findet statt am 9. April 2019 um 17.00 h im Musikraum der Schule (Raum 112). Der Vorstand bittet um zahlreiches Erscheinen der Mitglieder. Gäste sind ebenfalls herzlich willkommen. Das Einladungsschreiben mit der vorgesehenen Tagesordnung ist abrufbar auf den Seiten des Fördervereins:
https://leibniz-gym.de/wordpress/schulleben/forderverein/

Jahresterminplan

Bitte beachten Sie folgende Anpassungen im Jahresterminplan:

  • Der Informationsabend für die Wahlen zum WPII-Bereich (betrifft die aktuellen Klassen 7) wird vom 4.4. auf den 29.4.2019 verschoben. Uhrzeit und Ort bleiben unverändert: 19.00 Uhr, Raum 112 (Musikraum).

Wenn Sie unseren Kalender abonniert haben, sollten sich die Termine bereits aktualisiert haben.

Informationsabend zum Indien-Austausch im Schuljahr 2019/20

Alle interessierten Eltern, Schülerinnen und Schüler der Stufe EF (kommende Stufe Q1) sind herzlich zum Informationsabend zu unserem Indien-Austausch mit der G. D. Goenka Global School in Hisar eingeladen. Die Veranstaltung findet am Mittwoch, 20. März 2019 um 19.00 Uhr im Musikraum (Raum 112) statt.

Delhi ist von Frankfurt aus direkt in siebeneinhalb Flugstunden zu erreichen. Die G. D. Goenka School Hisar ist ca. 150 km nordwestlich von Delhi im Bundesstaat Haryana gelegen. Sie verfügt über mehrere Schulbusse, die sämtliche Fahrten vor Ort sicher und zuverlässig gewährleisten können. Die Schule selbst ist ein moderner, sicherer Gebäudekomplex, auf dem unsere Schülerinnen und Schüler dann auch untergebracht und verpflegt werden. Die Qualität von Essen und Trinken und auch die hygienischen Verhältnisse genügen eindeutig unseren Standards.

Zu den geplanten Programmpunkten vor Ort zählen eine Besichtigung des Taj Mahal und anderer Sehenswürdigkeiten, eine Städtetour durch Delhi sowie ein Besuch in Gurgaon, der hochmodernen Satellitenstadt von Delhi, in der u. a. viele Riesen der Informationstechnologie-Branche beheimatet sind.

Der Besuch unserer Schülerinnen und Schüler ist für die Zeit vom 20. Oktober bis zum 1. November 2019 geplant. Die Kosten, die auf jeden Teilnehmer zukommen, setzen sich im Wesentlichen aus Bahn- und Flugticket sowie einer Visumsgebühr zusammen. Hinzu kommt ein Beitrag für die Finanzierung des Gegebesuchs der indischen Schülerinnnen und Schüler. Für die Verpflegung und Unterkunft vor Ort sowie für die diversen Programmpunkte fallen keinerlei weitere Kosten an. Jeder Teilnehmer nimmt im Gegenzug eine indische Schülerin bzw. einen indischen Schüler auf.

In diesem Jahr ist mit unserem Indien-Austausch eine Besonderheit verbunden, denn unsere Gruppe wird „Diwali“, das hinduistische Lichterfest, in Indien erleben. Damit verbunden ist allerdings eine erhöhte Nachfrage nach Indien-Flügen. Um eine frühzeitige Buchung zu ermöglichen soll deshalb das verbindliche Anmeldeverfahren noch vor den Osterferien stattfinden.

Wir freuen uns auf Ihr zahlreiches Erscheinen.

Mit freundlichen Grüßen und „namaste“
Martin Tiaden
Dr. Dennis Draxler



Leibniz-Schachteams Stadtmeister und Vizemeister!

In der Wettkampfklasse III konnte die Mannschaft vom Leibniz, bestehend aus Finn Meinschien (Brett 1), Sivaram Nalliboyana (Brett 2), Nick Meinschien (Brett 3) und Leander Eberwein (Brett4) ihren Vorjahressieg wiederholen. Sie gewannen nicht nur 14 Mannschaftspunkten aus 7 Runden, es verlor auch keiner der Spieler eine einzige Partie.

In der Wettkampfklasse IV wurde das Team Leibniz I mit Alois Römer (Brett 1), Uri Römer (Brett 2), Amira Aburrayan (Brett 3) und Florian Rothes (Brett 4) Vizemeister, sie gewannen 6 der 7 Runden und erzielten somit 12 Mannschaftspunkte.

Komplettiert wurde die Schule durch das Team Leibniz II in dieser Wertungsklasse, welches 12. von den 14 Mannschaften wurde.

Unsere Mannschaft der Wertungsklasse III sowie das Team Leibniz I aus der Wertungsklasse IV haben sich damit für das Schulschach Landesfinale am kommenden Freitag in Düsseldorf qualifiziert. Dafür wünschen wir alles Gute!

Musikvideo des Musikgrundkurses der EF (2017/18) – endlich online!

Nach langem Warten nun endlich das Ergebnis einer Projektarbeit des Musikgrundkurses der EF (2017/18) in Kooperation mit Sportgrundkursen der gleichen Stufe. Ziel war ein „Marketingvideo“ des Leibniz Gymnasiums von Schülern für Schüler. So ist der wesentliche Teil in Kleingruppen von Schülern selbstständig realisiert worden – mit einem tollen Ergebnis: https://vimeo.com/292723953

Science Club erfolgreich bei Jugend forscht!

Im Herbst 2017 hat unsere Forschungs-AG „Science Club“ ihre Arbeit aufgenommen. In dieser Zeit haben unsere Schülerinnen und Schüler viele interessante Projekte verwirklicht. Vier Gruppen nahmen am 13.2.2019 mit ihren Projekten am Regionalwettbewerb „Jugend forscht“ in Dortmund teil. Dort haben sie vier Preise gewonnen.

Unsere Preisträgerinnen sind:
1. Preis „Schüler experimentieren (Technik)“:
Laura Bauer, Milla Blanke und Maya Rohde für das selbstreinigende Futterhaus „Bequem für Menschen, hygienisch für Vögel“
1. Preis „Schüler experimentieren (Technik)“:
Sara Karci undKatharina Sonne für das Projekt „jAKKU – eine Jacke als Ladegerät“
2. Preis „Jugend forscht (Biologie)“: 
Antonia Bartusch und Jimin Nam für die Entwicklung des low-cost Fungizid Detektors „FUNGI-dek“
Sonderpreis „Umwelt“ des Ministeriums für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein Westfalen:
Antonia Bartusch und Jimin Nam für die Entwicklung des low-cost Fungizid Detektors „FUNGI-dek“

Allen Preisträgerinnen unseren herzlichen Glückwunsch!

Der Bericht der Ruhr Nachrichten findet sich „hier„.
Auch die WDR Lokalzeit aus Dortmund hat „hier“ über den Wettbewerb berichtet, der Beitrag beginnt bei 18:54

Anmeldungen für die Klasse 5 zum Schuljahr 2019/2020

Eltern, die ihr Kind für die Klasse 5 (Schuljahr 2019/2020) am Leibniz Gymnasium anmelden möchten, können dies in der Zeit vom 25.02.2019 bis zum 01.03.2019 tun.

Besuchen Sie uns dazu bitte während der folgenden Zeiten (die Zeiten weichen unter Umständen von den Angaben auf der Rückseite des Anmeldebogens ab):

Montag:        8.00-9.30 Uhr, 10.30-12.00 Uhr, 15.00-18.00 Uhr
Dienstag:      8.00-9.30 Uhr, 10.30-12.00 Uhr
Mittwoch:      8.00-9.30 Uhr
Donnerstag:  8.00-9.30 Uhr, 10.30-12.00 Uhr, 14.00-15.00 Uhr
Freitag:         9.00-12.00 Uhr.

Bringen Sie bitte zur Anmeldung folgende Unterlagen mit

  1. das Original des Halbjahreszeugnisses sowie eine Kopie
  2. den ausgefüllten Anmeldebogen im Original
  3. die folgende, ausgefüllte Anlage: Anlage zur Anmeldung

Terminabsprachen sind nicht nötig!
Ihr Kind kann Sie gerne begleiten, es muss aber nicht dabei sein.

Das Leibniz-Gymnasium – International School At It’s Best!

Bericht zum Tag der offenen Tür am 19.01.2019 von Lea Grenz

Jedes Jahr aufs Neue, stellen sich tausende von Eltern immer wieder dieselbe Frage. Auf welche Schule schicke ich mein Kind? Ist eine Schule mit einem naturwissenschaftlichen oder sprachlichen Schwerpunkt besser? Aber warum denn entscheiden, wenn das Leibniz-Gymnasium die perfekte Mischung aus beiden bietet?

Damit die zukünftigen Schüler und Schülerinnen genau diese Vielfalt auch entdecken können, eröffnete das Leibniz-Gymnasium im Herzen des Kreuzviertels am 19.01.2019 erneut seine Türen.

Bereits ab neun Uhr fanden, nach der Begrüßung des Schulleiters Herrn Draxler, die heißbegehrten Schnupperstunden in den Fächern Deutsch, Englisch, Mathematik und Biologie statt, in denen die angehenden Gymnasiasten den Schulalltag hautnah miterleben konnten.

Aber natürlich gab es auch genug Schülerprojekte, in denen die Viertklässler aktiv teilnehmen und ihre handwerklichen Fähigkeiten unter Beweis stellen konnten. Sie hatten zum Beispiel die Möglichkeit, das Fach Chemie anhand von verschieden Experimenten kennenzulernen, die unterschiedlichsten Dinge unter einem Mikroskop zu beobachten, oder sogar ihre eigenen Holzschwerter zu basteln und noch vieles mehr.

Auch die kunstbegeisterten Besucher kamen am Tag der offenen Tür auf ihre Kosten. Die schulinterne „Big Band“ begeisterte mit ihrem musikalischen Talent, die englische „Drama Group“ stellte zwei wundervolle Theaterstücke auf die Beine und in den Kunsträumen wurden die Meisterwerke der Schüler zur Besichtigung ausgestellt.

Für die Sportler wurde natürlich auch gesorgt. Die Schüler und Schülerinnen der fünften Klasse haben für die Besucher eine eigene Tanzchoreographie einstudiert, welche bei den Zuschauern sehr gut angekommen ist. Darüber hinaus konnten die Kinder, unter Beaufsichtigung der Sporthelfer der neunten Klassen, sich voll und ganz in der Turnhalle austoben.

Im Foyer hatten die Eltern und Kinder die Möglichkeit, sich nähere Informationen zu den bilingualen und internationalen Schulabschlüssen zu holen, während andere sich von einigen Schülern des Leibniz-Gymnasiums durch die Schule führen lassen haben. Diese Führungen waren sowohl auf Deutsch als auch auf Englisch möglich. Das große englische Angebot und die Sprachkenntnisse der Schüler hat viele Besucher sehr beeindruckt.

Für das leibliche Wohl war natürlich auch gesorgt. In der Cafeteria konnte man alles finden, was das Herz begehrte. Über belegten Brötchen bis hin zu süßen Kuchen und heißen Waffeln.

Eins ist klar: Der Tag der offenen Tür am Leibniz Gymnasium war ein voller Erfolg! Viele zukünftige Schüler und Schülerinnen haben die Chance bekommen sich ein Bild von der internationalen Schule, welche mit dem neuen Schuljahr zu G9 wechselt, zu machen. Und wer weiß, vielleicht trifft man einige davon nach den Sommerferien auf dem Schulhof des Leibniz-Gymnasiums.

Jahresterminplan

Bitte beachten Sie folgende Anpassungen im Jahresterminplan:

  • Das Hallensportfest findet am 20. und 21.2.2019 statt.
  • Der Termin für die Surf-AG wurde korrigiert, sie findet vom 5. bis zum 8.7.2019 statt.

Wenn Sie unseren Kalender abonniert haben, sollten sich die Termine bereits aktualisiert haben.

Was ist anders am Leibniz? Dortmund International School stellt sich vor!

Wir öffnen am Samstag, den 19. Januar von 9 bis 12 Uhr unsere Türen für interessierte Grundschuleltern und ihre Kinder, sowie Schülerinnen und Schüler mit Interesse am International Baccalaureate Diploma Programme in der Oberstufe.

Schüler, Lehrer und Eltern freuen sich auf die Besucher. Wir informieren über den Bildungsgang „bili plus MINT“ für alle Neustarter und über das pädagogische Konzept und die Ziele der Schule, die ein bilinguales Profil mit naturwissenschaftlichem Schwerpunkt verbindet, sowie die Veränderungen, die der Übergang zu „G9“ mit sich bringen wird.

Die Kinder können am Schnupperunterricht teilnehmen. Dieser startet um 9.45 Uhr und um 10.30 Uhr, Anmeldungen dazu sind ab 9.00 Uhr möglich. Schulführungen finden am ganzen Vormittag auf Deutsch und auf Englisch statt. Für die Kinder gibt es zahlreiche Mitmachangebote sowie eine Kinderbetreuung für die Allerkleinsten.

Bereits am 17. Januar findet um 19.00 Uhr eine Informationsveranstaltung für interessierte Eltern statt, in der sie sich über das Profil und Unterrichtsangebote des Leibniz Gymnasiums informieren können.

Unseren aktuellen Flyer finden Sie hier: Flyer Außenseite, Flyer Innenseite