Ausstellung zweier Kunstkurse EF

Zwei Kunstkurse der Stufe EF haben beschlossen, ihre Werke in der Cafeteria auszustellen.
Die Arbeiten orientieren sich an den Assemblagen und Combine Paintings aus der Dada-und Pop Art-Phase. Ein Ereignis, eine Person oder ein Jahrzehnt des 20. Jahrhunderts war der Ausgangspunkt der Gestaltung. Nachdem Zeitleisten zum 20. Jahrhundert eine Orientierung für die Auswahl eines individuellen Themas boten, wurde zu Hintergründen recherchiert, wurden Fotos und Objekte gesammelt und schließlich so montiert, dass ein integriertes Bildganzes entstand. Vielfach unterstützte die malerische Bearbeitung die Integration der Fragmente aus der „wirklichen Welt“.
Man entdeckt in diesen modernen Reliefs Schrauben, Knöpfe, Ketten, Schlüssel, Handschuhe und vieles mehr. Oft gelingt eine Umdeutung der eingebrachten Elemente. Manche Bilder legen Wert auf die Symbolisierung von kulturell, ökonomisch oder politisch herausragenden Umbrüchen.
Nur die begrenzte Ausstellungsfläche hat verhindert, dass noch mehr dieser gelungenen Arbeiten gezeigt werden konnten.
(R. Kabzinski)

(Fast) alle Bilder auf einen Blick

(Fast) alle Bilder auf einen Blick

Die Bilder müssen ausgewählt, gruppiert, platziert und justiert werden.

Die Bilder müssen ausgewählt, gruppiert, platziert und justiert werden.

Das waagerechte Ausrichten gelingt nur zu zweit.

Das waagerechte Ausrichten gelingt nur zu zweit.

King of Pol - Michael Jackson

Ein Beispiel aus der Nähe: „King of Pop – Michael Jackson“

 

 

Noch ein Beispiel: "Autos in den 70-ern"

Noch ein Beispiel: „Phänomen Auto“